Griechische Polizei im Kampf gegen Korruption

Griechische Polizei im Kampf gegen Korruption

Fälle von Bestechungen oder Erpressungen bei der griechischen Polizei (ELAS) und bei griechischen Behörden können Betroffene künftig direkt bei beim „Dienst für Innere Vorfälle“ der ELAS anzeigen. Die 1999 ins Leben gerufene Polizei Polizei-Abteilung hat bisher sehr erfolgreich gearbeitet. Auf Basis eines neuen Gesetzes ist sie nun auch für Korruptionsbekämpfung in anderen staatlichen Einrichtungen wie etwa Krankenhäuser oder Finanzämter zuständig. Um effektiv zu arbeiten, kann die mit erweiterten Kompetenzen versehene Abteilung künftig auch von technischen Möglichkeiten wie Video- und Tonbandaufzeichnungen Gebrauch machen.
(AZ Nr.457 14.03.03)

26.06.2003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.