Presse

https://dggbs.de/veranstaltungenDie Deutsch-Griechische Gesellschaft Region Braunschweig – Wolfsburg e.V.

Γερμανο-Ελληνικóς Σύλλογος Περιοχής Μπράουνσβαϊγκ – Βóλφσμπουργκ ε.σ.

Was geschieht, wenn Deutsche und Griechen gemeinsame Aktivitäten planen wollen und die disziplinierten, eher zurückhaltenden Deutschen auf die temperamentvolle, unkonventionelle Mentalität der Griechen stoßen?

Es wird eine

Deutsch-Griechische Gesellschaft
Region Braunschweig – Wolfsburg e.V.

gegründet.

Sie soll zum besseren Verständnis zwischen Deutschen und Griechen beitragen und die Freundschaft dieser beiden Völker fördern. Nur das Unbekannte macht uns Angst. Wir wollen diese Barrieren abbauen mit verschiedenen Aktionen im Rahmen unserer Möglichkeiten.

Alle Aktivitäten werden von den Mitgliedern der Arbeitsgruppen eigenverantwortlich und selbständig organisiert.

Einmal im Monat treffen wir uns zum Stammtisch zu einem zwanglosen Austausch.  Immer am zweiten Donnerstag.

Auch griechische Tänze gehören zu unserem Verein. Immer am letzten Freitag des Monats findet es in Meine statt.

 Politik AG hat in der Vergangenheit Reisen nach Zypern und Griechenland sowie in die Türkei organisiert, wobei nicht nur die politischen Aspekte vor Ort beleuchtet wurden. Auch konnten Informationen über touristische und kulturelle Zusammenarbeit in den Ländern gesammelt und erörtert warden

Die genauen Veranstaltungen findet ihr unter Veranstaltungen  :  https://dggbs.de/veranstaltungen

Vorstand

1. Vorsitzender:

H.J.Marner

Eickhoopsweg 5a

38536 Meinersen

Tel.:05372/6844

Stellvertreter: Joannis Botonakis

Schatzmeister:  Gudrun Kolleck

Beisitzer:Jürgen Schewe

Beisitzer: H.J. Hensel

Beisitzerin:

Beisitzer: Helmut Hanschke

Beisitzer: Christiane Laupenmühlen

Der auf der Mitgliederversammlung 2019 neu gewählte Vorstand.