Datenschutz neu geregelt

Aufgrund der Änderung an der Gesetzeslage, was die Speicherung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten betrifft, wurde die Webseite und die Datenschutzregeln des Vereins darauf angepasst.

Die Bitte an alle Mitglieder lautet:

Nehmt die geänderten Bedingungen zur Kenntnis und beachtet diese künftig. Die Gesetze gelten auch für Vereine.

Ganz oben auf der Seite befindet sich ein neuer Menüpunkt „Datenschutzerklärung“, diese gilt ab sofort für den Internetauftritt auf dieser Seite.

Ferner wurde die Datenschutzerklärung für den Verein erneuert, diese kann hier eingesehen werden.

Und neue Mitglieder müssen eine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten unterschreiben. Für bestehende Mitglieder wird die Einwilligung vorausgesetzt. Hier ist die Einwilligung einzusehen.

Sollte jemand nicht mit den Bedingungen einverstanden sein oder die Einschränkung der Erlaubnis bzw. die Löschung der Daten wünschen, so ist damit die Mitgliedschaft im Verein beendet. Denn nur mit Hilfe der Datenspeicherung kann eine Mitgliederverwaltung, Beitragsabrechnung und andere notwendige Aktionen durchgeführt werden.

Ansprechpartner für diesen Themenblock ist der Vorstand. Auch der Admin der Seite kann gerne angesprochen werden.

Im gleichen Arbeitsgang habe ich die registrierten Nutzer bereinigt und viele gelöscht, die offenbar nicht wirklich als User an dem Verein interessiert sind.

Sollte ich dabei versehentlich ein echtes Mitglied gelöscht haben, dann war das nicht beabsichtigt. In diesem Fall bitte neu auf der Webseite registrieren.

Lothar, 10.06.2018

Kommentieren